Direkt zum Inhalt
Range Rover Velar

Range Rover Velar

Der avantgardistische Range Rover.

Kontaktanfrage

€ 58.212,00

  • Ab 202 – 52 ‡

  • Ab 8,9 – 2,3 ‡

  • Ab 17,2 – 17,1 ‡

Avantgardistisches Design trifft auf Hightech und Hybrid-Antriebe

Noch nachhaltiger, noch intelligenter, noch begehrenswerter: Land Rover gönnt dem Range Rover Velar ein weitreichendes Update. Im neuen Modelljahrgang 2021 erhält das Avantgarde-SUV aus Großbritannien unter anderem neue Antriebe mit Plug-in oder Mild-Hybridtechnologie sowie das hochmoderne Pivi/Pivi Pro-Infotainment-System. Verfeinerungen des einzigartigen Designs und weitere komfortoptimierende Technologien runden die neue Velar Generation ab.

außen voren
außen Seite
außen hinten
Heck

UNVERGLEICHLICHE OPTIK

Das Prinzip des Reduktionismus bestimmt das Karosseriedesign des Range Rover Velar: klare Formen, optimierte Proportionen und eine atemberaubende Silhouette.

 

Mit seinen optimierten Proportionen wirkt der Range Rover Velar harmonisch ausgewogen. Durch die typisch markante Frontpartie und die elegante Mittellinie, die fließend in das konische Heck mündet, ist der legendäre Stammbaum des Range Rover sofort erkennbar.

 

Range Rover Velar übernimmt eine führende Rolle im Bereich des puristischen Designs. Seine klaren, eleganten und außergewöhnlichen Designmerkmale verleihen ihm ein markantes und modernes Erscheinungsbild. Effiziente Performance und souveräne Eleganz treffen in diesem außergewöhnlichen Beispiel für modernes Fahrzeugdesign auf edlen Komfort.

Die bündig schließenden Türgriffe werden bei Nichtbenutzung versenkt. Dank ihres modernen Designs entsteht eine außergewöhnlich klare Linienführung, die Windgeräusche reduziert und eine höhere aerodynamische Effizienz ermöglich

Cockpit beige
Interieur

Konsequent komfortabel

Das Interieur des Range Rover Velar verwöhnt die Passagiere durch reichlich Platz, hochwertige Materialien, ein elegantes puristisches Design und hohe Verarbeitungsqualität. Zudem sinkt die Zahl der Schalter und Bedieneinheiten auf ein absolutes Minimum.

 

Der Innenraum des Range Rover Velar verwöhnt die Passagiere als entspanntes Refugium, mit hochentwickelten Technologien wie Pivi/Pivi Pro-Infotainment, aktiver Fahrbahngeräusch-Unterdrückung und einem neuen Filtersystem für die Innenraumluft.

 

Im Velar des Jahrgangs 2021 können die Nutzer weiterhin die Qualität der Innenraumluft über den Touchscreen überwachen und steuern. Von hier aus wird ein neues Filtersystem für die Innenraumluft aktiviert, das beispielsweise den in Großstädten häufig auftretenden Feinstaub vom Fahrzeuginnern fernhält. Das neue Filtersystem arbeitet parallel zum System zur Ionisierung der Innenraumluft und entfernt neben Feinstaub auch Allergene, Pollen und Gerüche. Selbst Ultrafeinstaubpartikel bis zur Kategorie PM2.5 haben keine Chance, ins Velar Interieur zu gelangen. Aktiviert werden die Filter über die „Purify“-Taste auf dem Touchscreen, wodurch sichergestellt wird, dass die Luft innen besser ist als draußen.

Zu den weiteren Neuerungen im Velar zählt ein neu gestaltetes Lenkrad, über dessen „Smart Buttons“ unter anderem die Software-Updates „Over-The-Air“ für die Assistenzsysteme des Fahrzeugs verarbeitet werden können. Ein gut in der Hand liegender „Drive Selector“ ersetzt daneben den bisher im Velar vorhandenen Drehregler zur Getriebesteuerung.

Infotainment
Infotainment
Infotainment

BETRETEN SIE IHR GANZ PERSÖNLICHES KONTROLLZENTRUM

Zum reduktiven Design des Range Rover Velar trägt im Innenraum nicht zuletzt die Ausrüstung mit zwei großen Touchscreens bei, die perfekt in Armaturenbrett und Mittelkonsole integriert wurden. Bespielt werden die beiden Displays im Velar des Jahrgangs 2021 mit Pivi bzw. Pivi Pro, dem hochmodernen Infotainment-System aus der Entwicklungsabteilung von Jaguar Land Rover.

 

Im Velar gibt es Infotainment entweder als Pivi-Ausführung oder – ab dem Velar S – als noch umfangreicheres Pivi Pro.

 

Die integrierte Datenverbindung ermöglicht jederzeit kostenfreie Software-Updates „Over-The-Air“, wobei die Aktualisierungen über den Touchscreen ganz nach Wunsch zum passenden Zeitpunkt gestartet werden können Auf diese Weise verfügen die Nutzer stets über die aktuellsten Daten für Karten, Apps oder Fahrzeugsystem – und dies ohne Werkstattbesuch.

Auch das Streamen von Musik und Medien ist nun noch einfacher, denn Spotify wurde erstmals direkt in das Infotainment-Menü integriert und mit eigenem Datenvolumen bestückt. Darüber hinaus können im Velar zwei Mobiltelefone gleichzeitig per Bluetooth verbunden werden.

außen Seite
außen vorne

Elektrisch unterwegs

Der Modelljahrgang 2021 des Range Rover Velar erhält nun unter anderem elektrifizierte Triebwerke.

 

Eines der Highlights stellt fraglos der neue Velar P400e dar: Der Plug-in Hybrid vereint einen 2.0 Liter Vierzylinder-Benziner mit 221 kW (300 PS) Leistung und einen 105 kW (143 PS) starken Elektromotor zu einem stimmigen und effizienten Gesamtpaket, das 297 kW (404 PS) Systemleistung bereitstellt. Damit spurtet der Velar P400e in nur 5,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, während er rein elektrisch und somit ohne Auspuffemissionen bis zu 61 Kilometer zurücklegen kann.

 

Das Antriebsprogramm des Range Rover Velar bietet im Jahrgang 2021 allerdings noch einige weitere Novitäten. So halten unter der Velar Motorhaube erstmals 3.0 Liter Reihensechszylinder aus der Ingenium-Familie Einzug. Die modernen Diesel- und Benzinaggregate brillieren mit sanfter Entfaltung ihrer üppigen Kraft und zeitgemäßer Effizienz und Umweltverträglichkeit. Entscheidenden Anteil daran hat MHEV: die 48-Volt-Mild-Hybridtechnologie für ein Plus an Leistung bei reduzierten Emissionen und Verbräuchen.

Die neuen, von Jaguar Land Rover eigenständig entwickelten und produzierten Reihensechszylinder sind im Velar als Dieselvariante D300 mit 221 kW (300 PS) oder als Benziner P400 mit 294 kW (400 PS) erhältlich – beim R-Dynamic serienmäßig gekoppelt mit elektronisch geregelter Luftfederung für verwöhnenden Range Rover Komfort.

 

Range Rover Velar
KOMBINIERTE CO2-EMISSIONEN g/km ab 202 – 139 ‡
KOMBINIERTER KRAFTSTOFF¬VERBRAUCH l/100 km ab 8,9 – 5,3 ‡
 
Range Rover Velar P400e
CO2-EMISSIONEN (kombiniert) 53 – 52 g/km ‡
KRAFTSTOFFVERBRAUCH (kombiniert) 2,3 l/100 km ‡
STROMVERBRAUCH (kombiniert) 17,2 – 17,1 kWh/100 km ‡

Land Rover Bafa-Förderung

DER LAND ROVER FÖRDERGELDSERVICE

Der Umstieg auf Elektromobilität lohnt sich: Der Land Rover Fördergeldservice übernimmt für Sie die Beantragung der Fördergelder bei den jeweiligen Fördermittelgebern.

 

Mehr erfahren

Der Land Rover Range Rover Velar ist ab einem Einstiegspreis von 58.212,00 € erhältlich.

Mehr Details erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mit uns:

Kontaktanfrage

Konfigurator

Weitere Modelle

Range Rover

Range Rover

Der ultimative Range Rover.

Mehr erfahren
Land Rover Discovery

Land Rover Discovery

Unser vielseitigstes und leistungsfähigstes SUV besticht durch ein besonders intelligentes Design.

Mehr erfahren
Der neue Range Rover Evoque

Der neue Range Rover Evoque

Zeit, ein Statement zu setzen.

Mehr erfahren
Der neue Discovery Sport

Der neue Discovery Sport

Einer, der keine Kompromisse zulässt – und keine Wünsche offen.

Mehr erfahren
Der Defender

Der Defender

Schafft, was keiner schafft.

Mehr erfahren
Range Rover Sport

Range Rover Sport

Der dynamischste Range Rover.

Mehr erfahren
X Sie haben fragen zu unseren Fahrzeugen? Antworten erhalten sie in unserem Chat!